Matratzenreinigung: unkompliziert und hygienisch

Wer kuschelt sich nicht gerne in ein frisches Bett und macht es sich auf einer komfortablen Matratze richtig gemütlich? Da Sie ein gutes Drittel Ihres Lebens im Bett verbringen, ist es wichtig, dass Sie sich dort absolut wohlfühlen. Eine saubere Matratze spielt dabei eine entscheidende Rolle. Nicht nur optisch ist es von Vorteil, professionelle Matratzenreinigungen durchführen zu lassen – auch unter hygienischen Gesichtspunkten empfehlen wir von ACS Teppich- und Polsterreinigung, Ihre Matratze regelmäßig gründlich reinigen zu lassen. Ein tiefenreiner Schlafplatz ist vor allem für Allergiker von großer Bedeutung. Hausstaub, Pollen und andere Allergene sollten im Schlafzimmer keine Chance haben, allergische Reaktionen hervorzurufen und gesunden Schlaf zu gewährleisten. Als Profi auf dem Gebiet der Matratzenreinigung sind wir Ihr optimaler Ansprechpartner!

Eine Matratzenreinigung – Allergieschutz und Hygiene in einem!

Eine Matratzenreinigung ist nicht nur dann überaus sinnvoll, wenn der vorbeugende Allergieschutz im Vordergrund steht. Auch Hygiene und die Wiederherstellung des eigenen Schlafkomforts spielen bei der Entscheidung für eine professionelle Reinigung eine wichtige Rolle. Flecken und Verunreinigungen können ganz unterschiedliche Ursachen haben, sollten jedoch in jedem Fall fachkundig entfernt werden. Wir reinigen selbstverständlich auch Kinder- und Pflegebetten, die in der Regel besonders anfällig für Verschmutzungen verschiedener Art sind. Ihre Profis von der ACS Teppich- und Polsterreinigung raten zur professionellen Fleckenentfernung und Matratzenreinigung mit hochwertigen Staubsaugern und Produkten.

Beginn Matratzenreinigung Matratzenreinigung Vorgang

Matratzenreinigung mit Filter Matratzenreinigung Ergebnis

Sie möchten einen Termin vereinbaren, an dem wir bei Ihnen vor Ort eine kostenlose Probereinigung durchführen?

Rufen Sie uns an!
Wie dürfen wir Ihnen helfen?

Allergischen Reaktionen mit Matratzenreinigung vorbeugen

Der Deutsche Allergie- und Asthmabund e.V. zählt neben der weit verbreiteten Pollenallergie die Hausstauballergie zu den am häufigsten auftretenden Allergien. Etwa 4,5 Millionen Deutsche leiden darunter. Hervorgerufen wird die Allergie nicht – wie allgemein vermutet – von Hausstaubmilben an sich, sondern von deren Ausscheidungen.  Der allergieauslösende Hausstaub ist eine Mischung aus diesen Exkrementen, die sich mit Haaren, Hautschuppen und Textilfasern sowie Lebensmittelresten, Schimmelpilzsporen und Bakterien verbinden. Auslöser einer allergischen Reaktion ist der hohe Eiweißbestand im Kot der Milben, der – hauptsächlich bei Allergikern – im Immunsystem eine Überempfindlichkeit hervorruft. Bemerkbar macht sich eine allergische Reaktion beispielsweise, wenn beim täglichen Bettenmachen die getrockneten Exkremente zu Staubpartikeln zerfallen, die, durch die Luft aufgewirbelt, in Augen, Mund und Lungen gelangen. Das Immunsystem von Allergikern schlägt dann höchste Alarmstufe! Die Symptome sind ähnlich die einer Erkältung oder eines Heuschnupfens; ebenso können bei den Betroffenen Hautreaktionen und Atemnot auftreten.

Kleine Hausmilbenkunde

In Deutschland existieren zwei Hausmilbenarten, die Dermatophagoides pteronyssinus und die Dermatophagoides farinae, die in jedem Haushalt ab einer Höhe von 1500 Metern über dem Meeresspiegel vorkommen. Die Bezeichnung „Dermatophagoides“ steht für „Hautfresser“. Milben werden häufig als solche bezeichnet, da sie sich von Hautschuppen ernähren, von denen jeder Mensch täglich bis zu 1,5 Gramm verliert. Vor allem in den Sommermonaten steigt die Population der Minitierchen, die eine Größe von 0,1 bis 0,5 Millimeter erreichen und zu der Gattung der Spinnentiere gehören, auf ein Maximum. Daher empfehlen wir, eine Matratzenreinigung im Frühling sowie im Herbst durchführen zu lassen. Hausmilben haben nichts mit mangelnder Hygiene oder fehlender Sauberkeit im Haushalt zu tun, sie kommen in jeder Wohnung und in jedem Haus vor. Wohl fühlen sich die mikroskopisch kleinen Tierchen bereits bei konstanten 25 bis 30 Grad und einer Luftfeuchtigkeit von 70 oder 80 Prozent.

Hausstauballergie? Matratzenreinigung!

Wenn Sie Probleme mit Hausstaub und Co. haben, sind das tägliches Lüften, der Verzicht auf Klimaanlagen oder Ventilatoren sowie ein regelmäßiger Bettwäschewechsel und alle drei Monate ein Waschgang der Oberbetten erste Maßnahmen, die Sie vornehmen können. Ratsam ist zudem, sogenannte Encasings, waschbare und milbenresistente Überzüge für Matratzen, zu benutzen, die neben hygienischen Aspekten den Vorteil haben, die Lebensdauer der Bettpolster zu verlängern. Eine Matratzenreinigung ist jedoch durch nichts zu ersetzen: Als Profis setzen wir von der ACS Teppich- und Polsterreinigung auf leistungsfähige Spezialsauger, beispielsweise mit HEPA-Filterausstattung. HEPA-Filter sind sogenannte High Efficiency Particulate Arrestance-Filter, die sich zur optimalen Reinigung und Aufnahme selbst kleinster Teilchen oder Partikel bestens eignen. Das gründliche Absaugen von Matratzen oder Polstermöbeln mit den von der EU geprüften und genormten Filtern nach einem optimal geeigneten und schonenden Verfahren, reinigt nicht nur porentief, sondern nimmt dabei auch die lästigen Minitierchen, Kotallergene, Hautschuppen sowie Schimmelpilzsporen auf. Das engmaschige Fasernetz der Filter hält nicht nur den Hausstaub fest und ist gleichzeitig diffusionsarm, sondern nimmt auch Milbeneier und -kot auf. Gefertigt sind die HEPA-Filter aus Zellulose, Glasfasern und synthetischen Materialien. Die undurchlässigen Kraftprotze, die unter der Bezeichnung Schwebstofffilter auf dem Markt bekannt sind, filtern bereits winzigste Partikel von 0,1 oder 0,3 Mikrometer. Die anschließende Behandlung mit unserem speziellen ACS Matratzenspray sorgt vor allem in den tiefer liegenden Bereichen für eine Eliminierung der Allergene.

Wussten Sie schon? Regelmäßig vorgenommene Matratzenreinigungen im Wohn- und Schlafbereich leisten einen wirksamen Beitrag für einen gesunden, erholsamen Schlaf – ideal für Allergiker, Kinder und Familien, und steigern die Lebensqualität.

Adieu zum Risikofaktor Hausstaubmilbe mit Allerg-STOP

Sagen Sie noch heute Luftallergenen den Kampf an! Als Unternehmen für Matratzen- und Polsterreinigung zählt die ACS zu den Allerg-STOP-Fachbetrieben. Mit dem hochwertigen Allerg-STOP-Matratzenspray, einer gebrauchsfertigen Sprühlösung mit dem Wirkstoff Geraniol, beseitigen wir bestimmte Milben-, Pollen-, und Tierhaarstrukturen oder Schimmelpilzsporen, die Allergien auslösen und deren Bestandteile sich im Hausstaub befinden. Die klare Substanz des Matratzensprays ist gesundheitlich völlig unbedenklich und löst selbst keine Allergien aus. Seine Wirkstoffkombination spaltet die Eiweißstrukturen des Milbenkots sowie andere Allergene und eliminiert die Allergieauslöser. Vor Gebrauch werden die Matratzen und Oberbetten abgesaugt und die zu behandelnden Oberflächen gleichmäßig eingesprüht. Bei einer sachgemäßen Anwendung, werden etwa 80 Prozent aller Luftallergene eliminiert. Der Hersteller von Allerg-STOP empfiehlt eine Wiederholung alle sechs Monate, um den Wirkungsgrad zu steigern.

Überzeugen Sie sich von unseren vielfältigen Allerg-STOP Produkten wie dem Raum- und Matratzenspray, dem Teppich- und Polsterreiniger, dem Oberflächenreiniger oder dem Teppichreinigungsgranulat. Effektiv wirksam gegen Hausstaubmilbenkot sind die in der Allerg-STOP-Produktserie enthaltenen Zusatzstoffe – garantiert mit Langzeitwirkungseffekt. Allergenfreie Räume erhöhen nicht nur die Lebens-, sondern auch die Wohnqualität in den eigenen vier Wänden.

Professionelle Matratzenreinigung? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Sie möchten Ihre Matratzen professionell und gründlich reinigen lassen? Sind Sie an unseren Produkten der Allerg-STOP-Serie interessiert? Dann sind Sie bei der ACS Teppich- und Polsterreinigung genau richtig. Wir beraten Sie gerne rund um das Thema Matratzenreinigung und Aufbereitung von Polster- und Wohnmöbeln sowie Teppichböden. Vereinbaren Sie einfach und schnell einen Termin zur kostenfreien Probereinigung vor Ort!

Rufen Sie uns gerne unter der Servicenummer 0800 77 88 88 0 an. Wir stehen Ihnen werktags von 8:00 bis 12:00 Uhr und von 14:00 bis 18:00 Uhr sowie samstags von 9:00 bis 16:00 Uhr, außer an Feiertagen, für Fragen, Auftragsannahmen oder Bestellungen zur Verfügung.

call today..... clean today!

Alternativ klicken Sie , um auf unsere Kontaktseite zu gelangen. Hier finden Sie auch unser Kontaktformular, sowie weitere Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme.

Comments are closed.